Ein Ochsenschwanz ist ganz schön dick. Und auch nicht ganz einfach aufzutreiben. Aber es lohnt sich, zumindest für dieses Rezept - zusammen mit selbstgemachten Gnocchi schmeckt das Ochsenschwanz-Sugo wunderbar.

 

Mit diesem Gericht hat es Bloggerin Nicole bis in den Final unseres Rezepte-Wettbewerbs geschafft!

 

REZEPT ALS PDF

BLOGGERIN NICOLE

 

Nicole besitzt mehr Kochbücher als Schuhe oder Handtaschen. Das kommt nicht von ungefähr: Nicole kocht fürs Leben gerne, sie kocht oft und ausgiebig. Am liebsten mit saisonalen, regionalen, biologischen Produkten, die auch mal Stunden statt nur Minuten brauchen, bis sie zubereitet sind.

 

Seit 2014 betreibt sie den Blog «zum fressn gern.». Ein kulinarisches Tagebuch, in dem ihre Leidenschaft, ihre Überzeugung und ihre besten Rezepte dokumentiert sind.

 

Zur Webseite «zum fressn gern.»

(Copyright Fotos: KAGfreiland)

  • Wix Facebook page
  • Wix Twitter page

© 2015 by KAGfreiland

Kontakt:

KAGfreiland

Engelgasse 12a

9001 St.Gallen

071 222 18 18

info@kagfreiland.ch

www.kagfreiland.ch