Auch dieses Jahr führen wir wieder eine Oxete durch! Diesmal zusammen mit dem Genossenschaft Hotel Linde in Heiden AR.

Dazu wird ein Rind vom KAGfreiland-Hof von Maya und Ernst Graf-Beutler in Heiden geschlachtet und in der Metzgerei Heis in Walzenhausen zerlegt. Alle essbaren Stücke von dem Tier werden anschliessend in der Linde verarbeitet und serviert. Nicht nur die beliebten Edelstücke. Sondern eben alles. Auch Schmorstücke und Schwanz, Herz und Innereien. Das sind wir dem Rind und den Nutztieren schuldig. Ausserdem lässt sich damit manch überraschendes Gericht kreieren.

Drei genussvolle Abende

Die Oxete findet an 3 Abenden über 5 Wochen verteilt statt. Dabei wird jeweils ein Teil des Tieres von Linde-Koch Vincenzo Musa zu einer kleinen aber feinen Oxete-Karte verarbeitet:  

27. Oktober            Innereien-Abend (Menü ansehen)

10. November         Alles vom Vorderviertel (Menü)

25. November         Alles vom Hinterviertel (Menü)

Reservationen:

Sichert Euch einen Platz, so lange es hat! Direkt bei der Linde anrufen unter 071 898 34 00 oder per Mail an info@lindeheiden.ch

 

Bis bald also in der Linde!

MEHR INFORMATIONEN:

FLYER (PDF)

  • Wix Facebook page
  • Wix Twitter page

© 2015 by KAGfreiland

Kontakt:

KAGfreiland

Engelgasse 12a

9001 St.Gallen

071 222 18 18

info@kagfreiland.ch

www.kagfreiland.ch