18: WURST IM GLAS MIT GUTEM HEINRICH UND WALNUSS-PESTO

Die Wurst ist berühmt für ihre Enden. Für beide. In Rebecca Clopaths Küche ist jedoch vieles ein bisschen anders. So kommt die Wurst hier ins Glas, ganz ohne Mitte und ohne Enden.

 

Und hast Du beim Kochen schon einmal Wiesensalbei oder Wiesenkümmel benutzt? Oder gar Guten Heinrich? Das ebenso aussergewöhnliche wie feine Rezept von Naturköchin Clopath ist jedenfalls die perfekte Gelegenheit dazu.  

 

REZEPT ALS PDF

REBECCA CLOPATH

 

Ein geschlossener Kreislauf vom Samen, der in die Erde kommt, bis zum fertigen Gericht. Die Wertschätzung für die Arbeit des Bauern, für den Boden, die Natur und die Produkte, die aus ihr gedeihen. Das alles ist Rebecca Clopath wichtig und diese Haltung fliesst bei ihren Gerichten und bei der Wahl ihrer Zutaten mit ein.

 

Rebecca Clopath ist gelernte Chefköchin, arbeitete bei Stephan Wiesner im Rössli, ist Botschafterin für Max Havelaar, Trägerin des Prix Eco 2016 und nimmt bald eine zusätzliche Ausbildung in der Landwirtschaft in Angriff.

 

Zur Webseite von Rebecca Clopath

(Rezepte-Foto sinngemäss)